GRÜNES KLASSENZIMMER

 

Der außerschulische Lernort ... im Grünen

Ein Angebot für Schülerinnen und Schüler ist das „Grüne Klassenzimmer“ im Botanischen Garten. 2012 wurde ein Ersatz für einen alten Gewächshauskomplex geschaffen, zu dem ein großer Raum mit separaten Eingängen gehört, der einerseits Kulturraum ist, andererseits eben auch als „Grünes Klassenzimmer“ für 20 bis maximal 25 Personen genutzt werden kann.

 

Durch die Unterstützung des Darmstädter Lions Adventskalenders konnten drei Stereo-Mikroskope angeschafft werden.

 

-> website

.

.

.

Direktor und wissenschaftlicher Leiter PD Dr. Stefan Schneckenburger mit einem Stereo-Mikroskop