Waldpädagogik. Auf in den Wald.

Projekte des Forstamtes  für Schüler zum Thema Wald.

 

Waldpädagogik ist für den Hessischen Forst eine besondere Aufgabe. Neben den althergebrachten Försterführungen haben sich in den letzten Jahren aufwendige waldpädagogische Veranstaltungen etabliert.


Es wird nicht mehr eine Schulklasse einmal durch den Wald geführt, sondern es werden über mehrere Jahre hinweg gemeinsame Veranstaltungen im Wald angeboten. Die Sammlung Waldpädagogik wird beständig erweitert.


In der schulfreien Zeit bietet das Forstamt auch Ferienspiele an.


Das Material für derartige Aktionen wird immer umfangreicher und muss sicher transportiert und auch verpackt werden können — und dafür ist ein geschlossener Anhänger das ideale Transportmittel. Ein solcher Anhänger konnte nun durch die Spenden aus dem Darmstädter Lions Adventskalender angeschafft werden.